Karriere

Ausbildung zum/zur Verkäufer/-in bzw. Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Über die Ausbildung
Mit einer Ausbildung zum Verkäufer bzw. zum Kaufmann im Einzelhandel entscheidest du dich für eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit. Als Auszubildender übernimmst du bei uns schnell Verantwortung für die Vielzahl an Aufgaben, die in einem Schuhfachgeschäft anfallen. Du berätst unsere Kunden im Verkauf, präsentierst mit viel Leidenschaft unsere Schuhmode und Accessoires und erledigst auch organisatorische Aufgaben. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, bei der Vorbereitung des Einkaufs mitzuwirken und dich regelmäßig über neue Schuhmode zu informieren. Im Rahmen der Ausbildung durchläufst du alle Verkaufsabteilungen des Hauses.

Alles auf einen Blick
Ausbildung: Verkäufer bzw. Kaufmann im Einzelhandel*
Voraussetzung
: guter Hauptschulabschluss
Beginn: Anfang August
Dauer: 2 Jahre (ggf. plus 1 Jahr für die Anschlussausbildung)
Berufsschule: das Unternehmen repräsentieren, Verkaufsgespräche führen, Kundschaft betreuen, Waren beschaffen, lagern und pflegen, Waren präsentieren, Geschäftsprozesse erfassen, preispolitische Maßnahmen vorbereiten und durchführen etc.
Prüfung: schriftl. und mündl. Abschlussprüfung durch die IHK
Chancen: einjährige Anschluss-Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel
Perspektiven: möglich sind z. B. eine Weiterbildung zum Betriebswirt oder Handelsfachwirt oder auch eine Karriereentwicklung zum Substitut (stellvertretender Abteilungsleiter)
*Unsere Auszubildenden starten i.d.R. mit einer zweijährigen Ausbildung zum Verkäufer. Danach können sie bereits einen anerkannten Berufsabschluss vorweisen. Mit guten Leistungen empfiehlst du dich für den nächsten Schritt: die einjährige Anschluss-Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel.

Auszubildende Berichten
Dennis: „Ich habe mich für die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel entschieden, weil ich gerne mit Menschen zusammenarbeite und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte. Schuh-Neumann genießt in Hannover großes Ansehen. In der Ausbildung lerne ich, dass Schuhe nicht gleich Schuhe sind, sondern es viele Unterschiede in Herstellung, Form oder Lederart gibt. Hier lernt man alles, was es mit Schuhen, Füßen und Leder auf sich hat und was man schon bei den ersten Lauflernschuhen alles falsch machen kann. Schuhe begleiten einen das ganze Leben lang.“

Praktikum im Verkauf

Praktika sind ganzjährig möglich. Der Vorteil: Du bist mittendrin im Arbeitsalltag. Als Praktikant wirst du von erfahrenen Mitarbeitern begleitet, die dir den Arbeitsplatz zeigen, dir die verschiedenen Tätigkeiten erklären und dir bei der selbstständigen Erledigung von Aufgaben mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kontakt

Ansprechpartnerin:
Frau Anke Ellen Barth
Telefon:
+49 (0511) 22 00 86 - 21
Mailadresse:
bewerbung@schuh-neumann.de
Postadresse:
Schuh-Neumann
Adolf-Neumann GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Seilwinderstr. 7
30159 Hannover